team

KARIN FREI SAWANEH

Projektleiterin LimeTree Camps

 

Karin Frei Sawaneh arbeitete 10 Jahre bei einer internationalen Kinderrechtsorganisation, wo sie die Strategie für die Schweizer Kinderrechts- und Kinderschutzprogrammarbeit entwickelte und aktiv am Aufbau von Projekten in diesen Bereichen mitarbeitete. Sie studierte Ethnologie und Geographie an der Universität Zürich (M.A. 2005). Im Rahmen ihrer Masterthesis über Zusammenhänge zwischen institutionellem Wandel und der Übernutzung natürlicher Ressourcen verbrachte sie einen achtmonatigen Feldaufenthalt in Mali.

Sie hat an der PH Zürich den Studiengang zur Kindergarten-/ Unterstufenlehrerin absolviert und arbeitet aktuell als Kindergartenlehrperson. Sie ist Mutter zweier Söhne und lebt mit ihrer Familie in Zürich.

 

MARIANNE HONEGGER

Projektleitern LimeTree@Schule 

  

Marianne Honegger ist seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen der Kinderernährung tätig. Zu Beginn im Kinderspital, von 2005-2020 bei den Schulgesundheitsdiensten der Stadt Zürich. Neben den Projekten in Schulen und Kitas zur gesundheitsfördernden und nachhaltigen Ernährung entwickelte sie stets auch die Beratungstätigkeit mit Kindern und Jugendlichen in der Praxis weiter. Bewusstes und genussvolles Essen steht für sie im Zentrum und soll für alle zugänglich sein.
Marianne Honegger ist Ernährungsberaterin BSc Ernährung und Diätetik mit CAS in Gesundheitsförderung und Projektmanagement. Sie ist Mutter zweier erwachsener Töchter und lebt in Hinteregg. 
 

 

 



vorstand -- food.body.world

Der Verein food.body.world ist die tragende Organisation der Projekte LimeTree Camp und LimeTree@Schule. 

Martina Frank, MPH

Gründerin und Präsidentin, food.body.world

 

 

Martina Frank arbeitet seit über 20 Jahren in den Bereichen globale Gesundheit und Bildung. Sie hat verschiedene Programme für Kinder, Jugendliche und verletzliche Gemeinschaften entwickelt und geleitet, international und in der Schweiz. 2017 gründete sie food.body.world und das Projekt LimeTree Camp und baute diese während viereinhalb Jahren als Geschäftsführerin und Kursleiterin auf; 2021 initiierte sie  LimeTree@Schule.  Sie ist eine starke Befürworterin von interdisziplinären Ansätzen um lokale und globale Herausforderungen nachhaltig anzugehen and arbeitet aktuell als Leiterin Programme bei einer Stiftung in Zürich. Martina Frank studierte Sozialanthropologie an der University of California, Berkeley und Public Health an der Columbia Universität. Sie absolvierte zudem den Studiengang in Ernährung und Prävention an der ETH Zürich. 

Simone Sweeney

ganzheitliche Ernährungsberaterin IKP

dipl. Fundraiserin VMI

 

Während mehr als 10 Jahren sammelte Simone Sweeney bei zwei namhaften, international tätigen Kinderrechts-organisationen viel Erfahrung im Fundraising. 2018 erweiterte sie mit der Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin IKP ihr Repertoire und setzt sich heute vor allem für das Recht auf geistige und körperliche Gesundheit von Kindern und Familien ein. Aktuell bildet sie sich zur Ernährungspsychologischen Beraterin weiter und kommt somit ihrer Vision immer näher. Sie ist überzeugt, dass eine gesunde Gesellschaft dann entsteht, wenn sich Politik, Wirtschaft und der gemeinnützige Sektor gemeinsam dafür einsetzen. In ihrer Freizeit liebt sie es, anregende Gespräche zu führen, vorzugsweise mit einer sportlichen Aktivität draussen im Wald. 

Ulrike Gminder

Philanthropie, WWF Schweiz  

 

 

 

Ulrike Gminder hat Betriebswirtschaft an der Universität Tübingen studiert und ist seit 30 Jahren im gemeinnützigen Sektor aktiv. Nach zahlreichen und langjährigen Auslandeinsätzen für die internationale Entwicklungszusammenarbeit ist sie nun in der Schweiz sesshaft geworden, wo sie derzeit beim WWF Schweiz für Erbschaften und Legate zuständig ist. Ulrike ist begeisterte Weltenbummlerin und liebt es, in andere Kulturen einzutauchen und neue kulinarische Entdeckungen zu machen. Die Gesundheit von Mensch und Natur sind ihr dabei besonders wichtig. 

 


fachliche Begleitgruppe

Die Begleitgruppe unterstützt die LimeTree Programme inhaltlich und setzt sich zusammen aus ExpertInnen zielverwandter Organisationen aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Bewegung, Nachhaltigkeit und Pädagogik.


PARTNER

HAUPTPARTNER



FÖRDERPARTNER

Anschubförderung

FACHPARTNER

BEWEGUNGSPARTNER


Wir danken den Schulgesundheitsdiensten, Stadt Zürich, der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung und Menu and More AG

für die zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien.