Martina Brunner

Primarlehrerin, Horgen 

Martina Brunner unterrichtet seit vielen Jahren mit Begeisterung und Engagement PrimarschülerInnen in Horgen. Ihr liegt das Wohl und die Entwicklung des Kindes sehr am Herzen. Sie wirkte zudem in ihrer Schulgemeinde an Projekten für eine Gesundheitsfördernde Schule mit. Zurzeit besucht sie eine Weiterbildung an der HfH Zürich und setzt sich mit den Bedürfnissen von Kindern, welche zusätzliche Unterstützung brauchen, auseinander. Martina Brunner ist am Zürichsee verwurzelt und liebt es, sich in der Natur zu bewegen oder im See zu schwimmen. Für ihre grosse Familie, inklusive ihre vier Kinder, kocht und backt sie sehr gerne.

Judith Ellens, MSc ETH

Gründerin & Leiterin Wissenschaft, Eaternity 

Judith Ellens ist Gründerin von Eaternity. Eaternity hat die Vision die nachhaltige Ernährung in der Gesellschaft zu etablieren und fungiert dabei als Bindeglied zwischen Wissenschaft und praktischer Umsetzung aktueller Forschungsergebnisse. Eaternity ermöglicht ein automatisiertes CO2- und Nachhaltigkeits- Management für die Gastronomie. Judith Ellens studierte Philosophie und Biologie an der Universität Leiden in den Niederlanden und Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich. Sie verbringt gerne viel Zeit mit ihrem Sohn in der Natur, macht Yoga und liebt es in der Küche zu experimentieren.

Marianne Honegger 

Ernährungsberaterin BSc, SVDE

Marianne Honegger ist seit vielen Jahren Ernährungsberaterin mit dem Fokus auf der Ernährung von Kindern und Jugendlichen. Zu Beginn im Kinderspital, später freiberuflich und bei den Schulgesundheitsdiensten in der Stadt Zürich. Dabei war ihr neben der Gesundheit stets auch die Umwelt und Nachhaltigkeit ein Anliegen. Ob in der Einzeltherapie oder in der Gesundheitsförderung - bewusstes, selbstbestimmtes und genussvolles Essen steht für sie im Zentrum. Marianne lebt mit ihrer Familie in Hinteregg am Pfannenstiel. Sie liebt gemeinsame Mahlzeiten und Diskussionen mit Familie und Freunden, Kochen mit Zutaten aus der Region und dem eigenen Garten.