Ernährung

Ernährung · 21. März 2019
Ernährung ist der wichtigste Hebel um die Gesundheit der Menschen und unseres Planten zu gewährleisten. Dieser wissenschaftliche Bericht beschreibt 5 ernährungsbedingte, globale Strategien, die für eine Weltbevölkerung von 10 Milliarden Menschen bis 2050 erforderlich sind: die Verpflichtung aller Regierungen für eine gesunde Ernährung, qualitativ hochstehende Produktion von gesunden Lebensmitteln, nachhaltige Produktion, faire Führung von Land und Ozeanen, Verminderung von food waste (MF).
Ernährung · 12. September 2018
Wissen Sie wie man gesunde Gemüsechips im Backofen selber machen kann? Diese Untersuchung zeigt nämlich, dass die angeblich "gesünderen," industriell hergestellten Gemüsechips den herkömmlichen Kartoffelchips in Sachen, Fett-, Salz- und Acrylamid-Gehalt nicht nachstehen. Der Artikel beinhaltet konkrete Tipps wie Sie gesunde und feine Gemüsechips selber machen können um einen gesundheitsschädlichen Acrylamid-Gehalt zu vermeiden. (MF)
Ernährung · 18. Juni 2018
Wussten Sie, dass der Verzehr von Linsen den Blutzuckerspiegel senken kann? Hülsenfrüchte, wie etwa Linsen, sind zudem nährstoffreich und haben durch ihre blutzuckersenkende Wirkung das Potenzial, chronische Krankheiten im Zusammenhang mit erhöhtem Blutzuckerspiegel, vorzubeugen. Diese neue Studie zeigt auf, dass Linsen als Teilersatz von Kartoffeln oder Reis, den Blutzuckerspiegel bis zu 35% senken. Der Verzehr von Linsen kann dadurch das Diabetes Typ 2-Risiko senken (MF).
Ernährung · 02. Juni 2018
Das Interview mit Mark Bittman, Kochbuch Autor und Dozent an der Columbia Universität Mailmann School of Public Health, fokussiert auf den Zusammenhang zwischen Ernährung, Public Health und sozialer Gerechtigkeit. Er betont, dass sich vieles auf verschiedenen Ebenen ändern muss, u.a., die Ernährungs- und Agrarpolitik sowie die Ernährungsempfehlungen. Diese sollten für die Bevölkerung verständlich und einfach sein: mehr pflanzliche Zutaten, weniger Zucker und viel selbst gekochtes Essen. (MF)
Ernährung · 23. Mai 2018
Ernährungs- und Essgewohnheiten in Schulen werden immer wichtiger, da eine hohe Anzahl von Kindern in Schulen und Horten zu Mittag essen. Der Bericht gibt Stimmen zu Schülern, Mensaleitern und Fachpersonen und zeigt auf, dass ein Informations- und Sensibilisierungs-Bedarf besteht. Zentral ist auch das aktive Einbinden der Kinder und Eltern im Bereich Ernährung in Schulen, um deren Eigenverantwortung für eine gesunde Ernährung zu stärken. (MF)
Ernährung · 21. Mai 2018
In den europäischen Ländern sind Gesundheit und Wohlbefinden am stärksten durch Ernährungsfaktoren bedroht. Die Schweizer Ernährungsstrategie beschreibt u.a. die aktuelle Ernährungssituation in der Schweiz. Diese basiert auf der ersten nationalen Ernährungserhebung, "menuCH." Drei Herausforderungen werden in die Strategie 2017 - 2024 aufgenommen: 1) Die Ernährungskompetenzen stärken, 2) Die Rahmenbedingungen verbessern, und 3) Die Lebensmittelindustrie einbinden. (MF)
Ernährung · 19. Mai 2018
Die weltweite Ernährungssituation für Kinder ist ernst: 155 Millionen Kinder haben eine gehemmte Grössenentwicklung, 52 Millionen Kinder sind für ihr Alter zu dünn and 41 Millionen Kinder sind übergewichtig. Der Bericht zeigt auf, dass das Bekämpfen der verschiedenen Ursachen von Fehlernährung durch multi-sektorale Ansätze wichtig ist. Dadurch können auch alle 17 nachhaltigen Entwicklungsziele verbessert werden (MF).
Ernährung · 17. Mai 2018
Unsere Ernährung hat einen grossen Einfluss auf die kardiovaskuläre Gesundheit. Diese Vergleichsstudie zwischen vegetarischer und Mittelmeer-Diät zeigt auf, dass beide Diäten das Herz schützen, auch wenn unterschiedlich. Beide Diäten folgen einem gesunden Ernährungsmuster mit viel Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und Nüssen. Beide Diäten sind ausgewogen und reich an gesunden Nährstoffen. Zudem begrenzen sie die Energieaufnahme aus gesättigten Fetten. (MF)